AbbVie Lead Negotiation Leads - Market Access (m/w) in Wiesbaden, Germany

Lead Negotiation Leads - Market Access (m/w)

Germany, Hesse, Wiesbaden

Administrative Services

Requisition #1805197

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Erstattungsbetragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband (§130b SGB V)

  • Weiterentwicklung der Prozesse und Standards zu den Erstattungsbetragsverhandlungen

  • Sicherstellung des Wissensmanagements auf Basis eigener Verhandlungen sowie der Markbeobachtung und Analyse der Wettbewerberverfahren

  • Entwicklung von innovativen Erstattungsmodellen im Rahmen der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen

  • Vertretung von AbbVie als Verhandlungsführer gegenüber dem GKV-SV

  • Leitung des cross-funktionalen Verhandlungsteams – von der Vorbereitung bis zum Abschluss

  • Strategische Beratung und Mitarbeit während des gesamten Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) Prozesses (Erstellung des Dossiers, - Stellungnahmeverfahren, GBA Anhörung)

  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit allen relevanten lokalen Abteilungen sowie dem europäischen und internationalen Headquarter

  • Führung und Weiterentwicklung des Negotiation Lead Teams

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium

  • Mehrfache erfolgreiche Führung von Erstattungsbetragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband

  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in Verhandlungsführung, -strategien und –taktiken

  • Sehr gutes analytisches sowie strategisch-konzeptionelles Denken

  • Nachweisbare mehrjährige Erfahrung in Projektleitung und –management

  • Starke kommunikative und soziale Kompetenz sowie sehr gutes Stakeholdermanagement

  • Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens

  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung sowie überdurchschnittliches Engagement

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

  • AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.