AbbVie In-Field Market Access Manager (m/w/d) in Saxony-Anhalt, Germany

In-Field Market Access Manager (m/w/d)

Germany, Saxony-Anhalt

Marketing

Requisition #1809501

AbbVie ist ein globales, forschungsorientiertes Biopharmaunternehmen, das sich der Behandlung von

schwerwiegenden, meist chronischen Krankheiten verschrieben hat. Forschung und Innovation sind das Fundament der Unternehmenstätigkeit. Die Therapiegebiete umfassen Immunologie, Virologie, Nephrologie, Neurologie, Anästhesiologie und Onkologie. Das weltweit in mehr als 170 Ländern tätige Unternehmen beschäftigt rund 29‘000 Mitarbeiter.

Für das Gebiet Ost (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

In-Field Market Access Manager (m/w/d)

In dieser herausfordernden Position betreuen Sie die KV Gebiete Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Berlin, Brandenburg und unterstützen in diesem Zusammenhang die Sales force-Teams und andere Infield-Team-KollegInnen, sowie relevante Kunden unserer Sales force-Teams (niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken) bei allen Fragen zur wirtschaftlichen Anwendung unserer innovativen Produkte in deren relevanten Therapiegebieten.

Die Aufgaben im Detail:

  • Ermittlung der Bedürfnisse und Anforderungen unserer Stakeholder sowie der Einflussgrößen und Barrieren hinsichtlich der Nutzung unserer Produkte, sowie daraus Ableitung von Empfehlungen und Strategien

  • Identifizierung und Priorisierung von regionalen Stakeholdern nach ihrer strategischen Bedeutung zur Sicherstellung eines bestmöglichen regionalen Marktzugangs

  • Teilnahme an Regionaltagungen und Durchführung von Schulungen zu gesundheitspolitisch relevanten Themen sowie Schulung der In-field- Teams zu relevanten Market Access Themen

  • Erstellung der dazu notwendigen Unterlagen

  • Organisation, Durchführung und Teilnahme an regionalen Veranstaltungen

  • Vortragstätigkeit zu gesundheitspolitischen Themen und Rahmenbedingungen

  • Mitentwicklung und Umsetzung von regionalen produkt- bzw. indikationsspezifischer Versorgungsprojekten in Kooperation mit weiteren Market Access-, sowie den In-field-Funktionen

  • Enge Zusammenarbeit mit den regionalen Market Access Managern

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Wirtschafts-oder Rechtswissenschaften oder eine Ausbildung zum Pharmareferenten (m/w) bzw. erforderliche Sachkenntnis gemäß Arzneimittelgesetz

  • Eine Zusatzausbildung / -studium im Bereich Gesundheitspolitik, -ökonomie ist von Vorteil

  • Profunde Kenntnisse der gesundheitspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Anwendung von Arzneimitteln und der Arzneimittelsteuerung, insbesondere im ambulanten Sektor, als auch im Bereich der stationären und ambulanten Krankenhausversorgung wünschenswert

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit oben genannten Kunden

  • Verständnis der Bewertung von Arzneimitteln, insbesondere Kenntnis der Prozesse der Nutzenbewertung gem. § 35a SGB V und anschließender Preisverhandlung (AMNOG) und deren Bedeutung für die Leistungserbringer

  • Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke, sehr gute Sprachkompetenz (deutsch)

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und kundenorientiert zu formulieren und Wissen zu vermitteln

  • Analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Wohnort sollte im Arbeitsgebiet liegen

  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Ihre Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen. Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland aufwww.abbvie.de/. Aufhttp://www.abbvie-care.de/erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

Additional Information

  • Travel: Yes, 100 % of the Time

  • Job Type: Experienced

  • Schedule: Full-time